Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen

Die Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen ist eine überregional tätige Kanzlei mit Hauptsitz am Neuen Wall 71 zentral in der Hamburger Innenstadt. Termine können innerhalb von 48 Stunden vereinbart werden. Wir arbeiten bundesweit.

Die seit vielen Jahren bestehende Kanzlei ist im Schwerpunkt mit Scheidungsrecht befasst und verfügt über vielfältige Erfahrungen in diesem Bereich. Fünf Scheidungsanwälte stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Der Scheidungsanwalt

Sind sich auseinandergehende Eheleute über die zu regelnden Folgesachen in allen Punkten einig, kann zwecks Kostenminimierung das Scheidungsverfahren mit nur einem Anwalt durchgeführt werden. In dieser Mindestbesetzung kann dann ein Scheidungsverfahren durchgeführt werden, wenn der Antragsteller keine eigenen Anträge stellt (dafür müsste er dann einen eigenen Rechtsanwalt beauftragen) und dem Scheidungsantrag zustimmt.

Heiko Hecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg - Rechtsanwalt für Scheidungsrecht

Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg, Rechtsanwalt Scheidung - Heiko Hecht


RA Hecht als Pilot in Command
im Endanflug auf Uetersen (EDHE)

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Heiko Hecht studierte Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg. Parallel zum Studium arbeitete Hecht von 2000 bis 2004 als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Bürgerschaftskanzlei im Hamburger Rathaus. Im Jahr 2004 wurde Rechtsanwalt Hecht als einer der jüngsten Abgeordneten in die Hamburgische Bürgerschaft gewählt. 

Im Jahr 2008 gründete Rechtsanwalt Hecht die Anwaltskanzlei Heiko Hecht & Kollegen. Neben der Tätigkeit als Anwalt nahm Rechtsanwalt Hecht verschiedene Interimsmanagementfunktionen (Geschäftsführungs- und Vorstandstätigkeiten) für unterschiedlichste Unternehmen erfolgreich wahr. 2011 absolvierte Hecht den Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht der Deutschen Anwaltsakademie.

Im Jahr 2012 war Rechtsanwalt Hecht als Dozent für das W.A.F. Institut tätig. Das W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung ist ein unabhängiges Bildungsinstitut, das seit mehr als 30 Jahren Betriebsräte schult. Darüber hinaus ist Rechtsanwalt Hecht in verschiedenen Aufsichtsräten tätig.

Sandra Sahling*

Rechtsanwältin für Scheidungsrecht

Rechtsanwältin für Scheidungsrecht - Sandra Sahling

Rechtsanwältin Sandra Sahling studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Nach erfolgreich abgeschlossenem ersten juristischen Staatsexamen absolvierte Rechtsanwältin Sahling ihr Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht, u.a. mit Stationen bei einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Kanzlei sowie einem renommierten Hamburger Strafverteidiger.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen war Rechtsanwältin Sahling in einer überörtlichen Sozietät primär arbeitsrechtlich tätig und beschäftigte sich hierbei überwiegend mit kündigungsrechtlichen und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen von Arbeitgebern. Darüber hinaus verfasst sie im Rahmen ihrer Tätigkeit arbeitsrechtliche Aufsätze, Fachbeiträge und Urteilsanmerkungen für jurisistische Fachzeitschriften.

* Rechtsanwältin im Anstellungsverhältnis

Jan-Benedikt Wieprecht*

Rechtsanwalt Hamburg

Rechtsanwalt Hamburg

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Jan-Benedikt Wieprecht studierte Rechtswissenschaft an der Universität Gießen mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht, welchen Herr Rechtsanwalt Wieprecht mit Prädikat abschloss. Auch im Rahmen seines Referendariats, welches Herr Rechtsanwalt Wieprecht am Landgericht Gießen und beim Arbeitgeberverband in Göttingen absolvierte, legte er ebenfalls seinen Schwerpunkt auf das Arbeitsrecht.

Herr Wieprecht verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwalt im Arbeitsrecht. Die er u. a. in renommierten Wirtschaftskanzleien gesammelt hat. Hierbei hat Rechtsanwalt Wieprecht bereits Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinteressen erfolgreich vertreten. Seit April 2018 gehört Herr Wieprecht zu den zugelassenen Fachanwälten für Arbeitsrecht in Hamburg.

Rechtsanwalt Wieprecht berät Arbeitnehmer und Arbeitgeber in individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen des Arbeitsrechts.

Roger Zörb

Rechtsanwalt für Scheidungsrecht

Rechtsanwalt für Scheidungsrecht - Roger Zörb

Rechtsanwalt Roger Zörb studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg. Neben dem Studium arbeitete Zörb als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag und in der Hamburgischen Bürgerschaft. Das Referendariat erfolgte beim Hanseatischen Oberlandesgericht.

Rechtsanwalt Zörb wurde in Jahr 2000 in Hamburg als Rechtsanwalt zugelassen und ist nach erster beruflicher Tätigkeit bei Haarmann Hemmelrath Management Consultants (HHMC) von 2000 – 2002 als Rechtsanwalt tätig. Neben der Rechtsanwaltstätigkeit ist Zörb als (Interims-) Geschäftsführer verschiedener Unternehmen tätig.

Des Weiteren ist Rechtsanwalt Zörb Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten. Interessengebiete von Rechtsanwalt Zörb sind das Erb- und Gesellschaftsrecht. Eine besondere Kompetenz liegt zudem im Arbeitsrecht für Führungskräfte. Hierbei kann Rechtsanwalt Zörb auf eine breite unternehmerische Erfahrung zurückgreifen.

Rechtsanwalt Zörb ist zudem Oberstleutnant d. R. im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn.

Felix Prochnow

Rechtsanwalt Hamburg

Rechtsanwalt Hamburg

Rechtsanwalt Felix Prochnow studierte Rechtswissenschaften an der Universität Kiel. Vor Beginn des Referendariats verfasste Rechtsanwalt Prochnow eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Titel „Haftung der Altersdiskriminierung“. Mit dieser Arbeit wurde der Grundstein für seine arbeitsrechtliche Ausrichtung gelegt. Nach erfolgreich abgeschlossener Erster Juristischer Staatsprüfung absolvierte Rechtsanwalt Prochnow sein Referendariat im Landgerichtsbezirk Lübeck, unter anderem mit einer Station bei einer arbeitsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Hamburg, die ausschließlich Arbeitnehmer vertritt.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen war Rechtsanwalt Prochnow in mehreren Kanzleien primär arbeitsrechtlich tätig und beschäftigte sich überwiegend mit kündigungsrechtlichen und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen von Arbeitgebern in beratender Funktion. Zuletzt oblag ihm die Leitung des arbeitsrechtlichen Dezernats einer mittelständischen Hamburger Kanzlei, die überörtlich und interdisziplinär auch im Bereich der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung tätig ist. Derzeit strebt Herr Rechtsanwalt Prochnow die Erlangung des Titels Fachanwalt für Arbeitsrecht durch entsprechende Weiterbildung an.

 
hmbg-osch 2019-12-11 wid-143 drtm-bns 2019-12-11
Kontakt
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Telefon+49 40 / 300 68 71 0
E-Mailmail@kanzlei-hecht.de
AnfahrtAnfahrt

Rückrufservice