Online-Scheidung - Ablauf

Online-Scheidungsformular am Computer ausfüllen

Im Zeitalter der Digitalisierung lassen sich viele verwaltungstechnische Angelegenheiten schnell und bequem online erledigen. So auch die Beantragung einer Scheidung über unser bereitgestelltes Online Scheidungsformular. Einzelne fehlenden Angaben können Sie jederzeit schnell nachreichen. Sämtliche Daten werden vertraulich behandelt und Sie können mit einer schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb von 48 Stunden rechnen.

Wichtiger Hinweis:
Mit dem Ausfüllen des Scheidungsformulars an Ihrem Computer gehen Sie keine bindende Verpflichtung ein!

Online-Scheidung - Post nach wenigen Tagen

Nachdem Sie das Online Scheidungsformular ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie wenige Tage später alle für Ihren Fall nötigen Informationen sowie unser Vollmachtsformular. Sollten noch offene Fragen sein, oder sich aus den zugesandten Materialien neue Fragen ergeben, ist die Kontaktaufnahme beim Scheidungsanwalt Hamburg jederzeit möglich.

Mit dem Scheidungsantrag müssen wir eine Prozessvollmacht vorlegen. Hier reicht allerdings eine Kopie oder ein Fax aus. Entscheiden Sie also zuerst, wer den Scheidungsantrag stellen soll. Der- oder diejenige unterschreibt dann das Vollmachtsformular und sendet es uns per

Vollmacht als PDF herunterladen.

Wichtiger Hinweis:
Auch bis hier sind Sie noch keine bindende Verpflichtung eingegangen!

Online-Scheidung - Rücksendung der Vollmacht

Mit Rücksenden des ausgefüllten Vollmachtformulars ist nun das Scheidungsmandat zustande gekommen. Der Scheidungsanwalt in Hamburg ist jetzt beauftragt, Ihre Scheidung für Sie einzureichen. Bei einer online Scheidung über diese Homepage zahlen Sie nur die wirklich unvermeidbaren Kosten.

Einreichung des Online-Scheidungsantrags

Der Scheidungsanwalt Hamburg reicht Ihren Scheidungsantrag nun beim zuständigen Familiengericht ein. Sollten hierbei weitere Fragen auftauchen, können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten. Weiterhin können Sie auch noch nachzureichende nötige Unterlagen bequem per E-Mail, Fax oder auf postalischem Wege zusenden.

Scheidungstermin bei Gericht

Etwa 3 - 5 Monate nach Einreichung Ihres Scheidungsantrags bekommen Sie Ihren Scheidungstermin bei Gericht. Der Scheidungsanwalt Hamburg begleitet Sie dabei durch den gesamten Prozess des Scheidungstermins. Nach Abschluss dieses Termins ist die Scheidung vollzogen und Sie sind nun berechtigt Ihren Namen zu ändern.

Sie haben nun einen kurzen Überblick über den Verfahrensablauf einer Online Scheidung erhalten. Doch bevor eine Scheidung eingereicht und insbesondere durchgeführt werden kann, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Lesen Sie dazu weiter im nächsten Abschnitt über die Voraussetzungen einer Scheidung ...

 
hmbg-osch 2020-08-15 wid-161 drtm-bns 2020-08-15
Kontakt
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Telefon+49 40 / 300 68 71 0
E-Mailmail@kanzlei-hecht.de
AnfahrtAnfahrt

Rückrufservice